Bereichsjugendzeltlager der Feuerwehrjugend

Von 26.07.2018 bis 29.07.2018 fand das Jugendzeltlager in St. Josef in der Weststeiermark statt. Auch 11 Florianijünger sowie 2 Betreuer unserer Feuerwehr ließen sich dieses Event nicht entgehen.

Von den Organisatoren wurde für die Kinder von Donnerstag bis Sonntag ein abwechslungsreiches Programm erstellt.

Am Tag der Anreise wurden die Zelte und Schlafplätze gemeinsam aufgebaut und die Teilnehmer ließen den Abend gemütlich ausklingen.

Durch OBI d. F. Kilian Kutschi und zahlreiche Ehrengäste wurde die Veranstaltung am 2ten Tag offiziell eröffnet. Im Anschluss konnten die Jugendlichen im Stainzer Freibad noch entspannen.

Lagerspiele und „Tag der offenen Tür“ für Familie und Freunde stand an Tag 3 auf dem Plan. Die Kinder traten in Disziplinen wie „Schwammschießen“, Kegeln, Kistensteigen und Dosenschießen mit der Kübelspritze (Wasser) an.

Besonders erfreulich ist, dass alle 3 Bewerbsgruppen der FF-Eibiswald unter die besten 10 kamen.

4.Platz              

  • JFM Pachernegg Lisa-Marie
  • JFM Scheucher Raphael
  • JFM Versnak Marco
  • JFM Koch Christoph (FF Steyeregg)

6.Platz           

  • JFM Schuster Stefan
  • JFM Zamernik Marcel
  • JFM Dominik Wolf
  • JFM Luschnik Kevin (FF St.Peter/S)

8.Platz              

  • JFM Masser Fabian
  • JFM Schuster Florian
  • JFM Buschnegg Philipp
  • JFM Schumet Matthias

Anschließend fand der traditionelle Festakt mit weiteren Ehrengästen und anschließender Messe statt. Aufgrund der besonders heißen Wetterlage bekamen die Kinder eine Abkühlung durch das Tanklöschfahrzeug der FF-St. Josef.

Sonntagvormittag am 4ten Tag haben die Jugendlichen ihre Zelte abgebaut und konnten nach der Abschlusskundgebung und dem Einholen der Feuerwehrjugend-Fahne das Jugendlager beenden und die Heimreise antreten.

 



 

Damit was passiert, wenn was passiert - brauchen wir DICH!

Du willst Mitglied der FF Eibiswald werden!? Dann klick hier!