Erneuter Verkehrsunfall in Bischofegg

Am 24.04.2018 um 18:46 Uhr fand ein bezirksübergreifender Einsatz DL/LB statt. Mittels Sirenenalarm wurden wir erneut nach Bischofegg zu einem Verkehrsunfall gerufen.

Beim Eintreffen unseres „Vorausfahrzeuges“ stellte sich heraus, dass es sich um einen Frontalzusammenstoß zwischen 2 PKW’s handelte, wobei sich die verletzten Personen glücklicherweise schon selbst aus den Autos befreien konnten.

Die Aufgabe unserer Feuerwehr war es mit dem Ladekran des Schweren Rüstfahrzeuges die verunfallten Fahrzeuge auf die LKW’s der Abschleppunternehmen zu verladen.

Eingesetzt waren: FF-Eibiswald mit SRF, KRF-S, MTF-A und 12 Mann, FF-Oberhaag, FF-Arnfels, FF-Pitschgau-Haselbach, FF-Hörmsdorf, Österreichisches Rotes Kreuz Deutschlandsberg und Leibnitz, Polizei, Straßenverwaltung Eibiswald;

 

 

Damit was passiert, wenn was passiert - brauchen wir DICH!

Du willst Mitglied der FF Eibiswald werden!? Dann klick hier!