Hauptübung beim Anwesen Aichberger in Eibiswald

Nach dem Einsatz am 30.06.2018 trafen sich die Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr Eibiswald um 14:00 Uhr zu einer Hauptübung.

Am Übungsort eingetroffen erhielt die Mannschaft von der Übungsleitung den Befehl: “Wirtschaftsgebäudebrand mit vermisster Person mit schwerem Atemschutz zur Menschenrettung vor!“

Für den Rest der Mannschaft galt es bei einem nahegelegenen Teich mit der Tragkraftspritze anzusaugen um das Nebengebäude mit ausreichend Wasser schützen zu können.

Ein großer Dank gilt der Familie Brauchart die ihr Anwesen bzw. Wirtschaftsgebäude zur Verfügung gestellt haben!

Nach rund 2 Stunden konnten die Florianis die Übung beenden und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

Damit was passiert, wenn was passiert - brauchen wir DICH!

Du willst Mitglied der FF Eibiswald werden!? Dann klick hier!