Hochzeit von PFM Eva-Maria & Armin

Am 02.06.2018 gaben sich unsere Kameradin Eva-Maria und ihr Mann Armin - zuerst standesamtlich im Jakobihaus Soboth und dann in der Pfarrkirche Soboth - das "Jawort“.

Das „Absperren“ auf dem Weg zum Standesamt haben sich die FF-Eibiswald und viele andere Gruppen natürlich nicht entgehen lassen.

Am Festplatz Soboth war ein „Feuer“ ausgebrochen. Die Braut wurde daher mit dem Arbeitskorb des Schweren Rüstfahrzeuges schnell aus dieser gefährlichen Lage gerettet bzw. war in luftiger Höhe gefangen.

Der Bräutigam hat daher gemeinsam mit seinem Beistand den Brand möglichst rasch gelöscht und so seine geliebte Braut wieder in die Arme nehmen können.

Nach dem Standesamt wurde von den Kameraden und Kameradinnen noch „Spalier“ gestanden. HBI Thomas Schnepf und OBI Daniel Meusburger gratulierten dem frisch getrauten Paar im Namen der gesamten Freiwilligen Feuerwehr Eibiswald.

Wir wünschen dem Brautpaar alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

 

Damit was passiert, wenn was passiert - brauchen wir DICH!

Du willst Mitglied der FF Eibiswald werden!? Dann klick hier!