Zugsübung im Perisutti Pflegeheim

Am 12.06.2017 um 19:00 Uhr fand im Pflegeheim Perisutti eine Zugsübung der Freiwilligen Feuerwehr Eibiswald statt.

Die Übungsannahme war ein Zimmerbrand im dritten Obergeschoss des Pflegeheims mit einer vermissten Person.

Nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter war schnell klar, dass durch die Badezimmertür Rauch austrat, unser Atemschutztrupp hat daher die Tür zuerst mit einem Rauchvorhang abgehängt, sodass der Fluchtweg frei blieb. Dann konnten die Kameraden die Menschenrettung problemlos durchführen.

In weiterer Folge wurden noch mit dem Druckbelüfter die Räume vom Rauch befreit und die Einsatzbereitschaft konnte nach rund 3 Stunden wiederhergestellt werden.

Ein großes Dankeschön an das Pflegeheim Perisutti für die Bereitstellung des Gebäudes und für die Verpflegung sowie an die Organisatoren und Kameraden die bei dieser Übung teilgenommen haben.

 

Damit was passiert, wenn was passiert - brauchen wir DICH!

Du willst Mitglied der FF Eibiswald werden!? Dann klick hier!