2-Tages Jugendübung

Am 27.12. wurde die Jugend von LM Daniel ORLITSCH zu einer 2-tägigen Übung geladen. Die Übung bestand aus insgesamt 7 Übungsszenarien und 5 Schulungen. Im groben Überblick bestand die Übung aus folgenden Stationen:

  • PKW-Bergung mittels Seilwinde
  • Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
  • PKW-Brand
  • Suchaktion
  • Brandverdacht mit Objektschutz
  • Brandmeldealarm
  • Forstunfall mit Menschenrettung

Die Übung beinhaltete eine Übernachtung, in der die Übungseinheit PKW-Brand durchgeführt wurde.
Am 28.12. gegen 18:00 Uhr endete die Übung mit der Reinigung der benutzten Fahrzeuge und Geräte.