Atemschutzübung

Am Nachmittag des 08. Juni 2012 fand eine Atemschutzübung statt, an welcher insgesamt 13 Feuerwehrmänner teilnahmen.

Übungsannahme war, eine vermisste Person in einem verrauchten Haus. Während der Löschtrupp sich der Brandbekämpfung stellte, wurden die vermissten Personen vom Atemschutztrupp geborgen.

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wurde der Übungseinsatz eingehend besprochen.

Im Einsatz standen:
7 Männer der FF Eibiswald mit MTF und TLF
6 Männer der FF Hörmsdorf mit MTF und TLF