Baum auf Stromleitung in Hadernigg

Am 13.08.2020 um 17:21 Uhr wurden wir mittels Sirenenalarm zu einem Unwettereinsatz nach Hadernigg – Eibiswald alarmiert.

Nach der Lageerkundung durch unseren Einsatzleiter stellte sich heraus, dass mehrere Bäume auf eine Hochspannungsleitung gefallen waren.

Aufgrund der ausgehenden Gefahr wurde die Energie Steiermark mit alarmiert.

Unsere Aufgabe bestand darin, den Bereich großräumig abzusichern.

Eingesetzt waren: FF-Eibiswald mit KRF-S, SRF, MTF sowie die Energie Steiermark.