Baum über die B76

Um kurz nach 13 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Eibiswald

zu einer Baumbergung auf der Radlpaßbundestraße alarmiert.

Nach absicherung der Fahrbahn konnte mit den Aufräumungsarbeiten begonnen werden.

Um 14:15 wurde der Einsatz beendet und ins Feuerwehr Haus eingerückt.

Eingesetzte Kräfte: 9 Mann mit KRF-S und SRF inkl. Bereitschaft im FW Haus