Gemeinschaftsübung im Perisutti Pflegezentrum

Am 17.04.2015 fand im Perisutti Pflegezentrum eine Übung unter der Leitung der Feuerwehr Eibiswald statt.

Übungsannahme war eine starke Rauchentwicklung im neuen Zu- bzw. Umbau des Hauses mit vier vermissten Personen. Seitens des Atemschutztrupp wurde die Menschenrettung durchgeführt, womit die Florianis für den Ernstfall schon einmal mit den neuen Räumlichkeiten betraut wurden.

Im Rahmen der abschließenden Übungsnachbesprechung wurden Erfahrungswerte der Teilnehmer ausgetauscht und analysiert und werden diese nun in die bereits bestehenden Objektalarmpläne einfließen.

Ein DANKESCHÖN geht an das Team des Pflegezentrums für die zur Verfügungstellung des Übungsschauplatzes und die gesponserte Jause.

Im Einsatz standen:
die Feuerwehren Eibiswald, Hörmsdorf, Pitschgau und Lateindorf mit insgesamt 35 Mann