Heißausbildung in Lebring

Am 27.03.2021 fand in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark eine Heißausbildung für Atemschutzgeräteträger statt.

An der Ausbildung nahmen zwei Trupps unserer Wehr teil. Angefangen mit dem Strahlrohrtraining und dem richtigen Verhalten im Brandgeschehen konnten die Kameraden einiges mitnehmen.

Nach der erfolgreichen Einweisung durch die Beauftragten der Heißausbildung mussten die Florianis einen Brand im Container löschen sowie eine Menschenrettung durchführen.

Anschließend konnten die Geräte versorgt und wieder einsatzbereit gemacht werden.