Komposthaufenbrand in Eibiswald

Am 05.05.2021 um 10:07 Uhr wurden wir zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Hörmsdorf, zu einem Einsatz mit dem Alarmstichwort „B09-Wald-Hecken“ nach St. Lorenzen (Eibiswald) alarmiert.

Schon bei der Einsatzmeldung war bekannt, dass es sich um einen beginnenden Waldbrand handelte. Nach der Lageerkundung wurde festgestellt, dass es sich um einen Komposthaufenbrand handelte.

Zusammen mit der FF-Hörmsdorf, die unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung vor ging, konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Mittels Wärmebildkamera wurden dann Nachlöscharbeiten durchgeführt.

Der Einsatz konnte rund zwei Stunden später beendet werden und die Einsatzbereitschaft wurde zur Gänze wiederhergestellt.

Eingesetzt waren: FF-Hörmsdorf, FF-Eibiswald und die Polizei mit insgesamt 15 Mann.

Quelle FF-Hörmsdorf
Quelle FF-Hörmsdorf
Quelle FF-Hörmsdorf
Quelle FF-Hörmsdorf
Quelle FF-Hörmsdorf