Monatsübung März

Am Abend des 05. März fand beim Eibiswalder-Schwimmbad die Monatsübung der FF Eibiswald statt.

An der Branddienstübung nahmen insgesamt 16 Mann teil, welche in zwei Gruppen unterteilt wurden. Eine übte die richtige Anwendung der TS*; die zweite Gruppe übte den Angriff mittels Tanklöschfahrzeug, wobei das Hauptaugenmerk auf den korrekten Aufbau des Löschangriffes gerichtet wurde. Das eingesetzte TLF** sowie das SRF*** hatten aber auch zur Aufgabe, die Übungsstelle großflächig und gut auszuleuchten.

Nach rund 45 Minuten musste die Übung aufgrund einer Einsatzalarmierung von Florian Deutschlandsberg abgebrochen werden und rückten die Männer zu einem Ölbinde-Einsatz aus.

An der Übung nahmen insgesamt 16 Mann teil. An Fahrzeugen standen MTF mit TS, TLF und SRF im Einsatz.
Dauer: 18:00 bis ca. 18:45 Uhr

* TS = Tragkraftspritze
** TLF = Tanklöschfahrzeug
*** SRF = Schweres Rüstfahrzeug