Öl-Bindearbeiten in Eibiswald

Am 15.06.2021 um 19:09 Uhr wurden wir mittels stillem Alarm zu Öl-Bindearbeiten alarmiert.

Aufgrund eines technischen Gebrechens hatte ein Fahrzeug Öl verloren.

Die Aufgabe der Kameradinnen und Kameraden war es, das austretende Betriebsmittel zu binden und die Straße zu reinigen.

Nach rund einer halben Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Eingesetzt waren: FF-Eibiswald mit TLF-A 4000, LKW und 10 Mann