Teilabschnittsübung in St. Oswald o. E.

Am 18. Mai 2012 fand eine Teilabschnittsübung statt, an welcher 13 Feuerwehrkameraden der FF Eibiswald mit TLF und SRF teilnahmen.

Für die insgesamt 64 Männer und Frauen der Feuerwehren Lateindorf, Pitschgau, Hörmsdorf, St. Oswald, Soboth und Eibiswald galt es in St. Oswald o. E. einen Tankstellenbrand unter Kontrolle zu bringen und sechs vermisste Personen ausfindig zu machen.

Zwei Kameraden führten die Verkehrsregelung durch. Der Atemschutztrupp führte die Menschenrettung durch und alle anderen Florianis bekämpften das Feuer bzw. unterstützen die Menschenrettung mittels Ladekran des SRF.

Im Anschluss an die lehrreiche und spannende Übung luden die Gemeinde sowie die Freiwillige Feuerwehr von St. Oswald zu einer Jause ein. Ein herzliches Dankeschön dafür!